Anthologien

Meine Kurz- und Kindergeschichten sind in mehreren Anthologien erschienen. Dazugekommen ist ein weihnachtliches Kochbuch, zu dem ich mit einer Geschichte und einem Rezept beigetragen habe.
Im Februar und März 2021 sind weitere Anthologien mit Kindergeschichten von mir veröffentlicht worden.

Sie haben Interesse an einem Buch? Bestellen Sie es direkt bei mir über mein Bestellformular.
Gern versehe ich es mit einer von Ihnen gewünschten Widmung!


„Sonnenfarben“ in
Wie aus dem Ei gepellt …
Band 7, Originalausgabe Februar 2021
Papierfresserchens MTM-Verlag
ISBN 978-3-96074-410-8 Taschenbuch
Preis: € 12,90

280 Seiten prall gefüllt mit Ostergeschichten, die den Kindern die Wartezeit auf die Ostereier verkürzen!


„Herr Meier legt keine Eier“ in
Gemeinsam sind wir stark … und andere kleine Vorlesegeschichten
Originalausgabe März 2021
Pohlmann-Verlag
ISBN 978-3-948552-10-7
Preis: € 19,80

Für Kinder ab 4 Jahre: 33 frühlingshafte kleine Vorlesegeschichten, von den Autoren und anderen Künstlern fantasievoll illustriert.



„Ullis weihnachtliche Schweinerei“ in
Weihnachtlicher Gaumenschmaus stimmungsvoll serviert
Originalausgabe Oktober 2020
Pohlmann-Verlag
ISBN 978-3-948552-06-0
Preis: € 18,50

Mehr als 70 leckere Rezepte, vom Weihnachtsbraten bis zu süssen Nachspeisen, garniert mit kleinen Geschichten und Gedichten, ein schönes Weihnachtsgeschenk!

„Die fliegende Schnecke“ in
Nüsse für den Winter und andere kleine Vorlesegeschichten
Originalausgabe August 2020
Pohlmann-Verlag
ISBN 978-3-948552-05-3
Preis: € 22,90

Für Kinder ab 4 Jahre: 51 wunderschöne Herbst- und Wintergeschichten , von den Autoren und weiteren Künstlern liebevoll illustriert.

Hörprobe „Die fliegende Schnecke“

DÄMONEN“ in
Am Abgrund
Erschütternde Geständnisse
Originalausgabe Mai 2020
Pohlmann Verlag
ISBN 978-3-948552-03-9, Preis: € 18,50

Lebenssituationen erscheinen manchmal ausweglos, drängen uns an den Abgrund. Wir fühlen uns hilflos und verlieren die Hoffnung. Und doch … Gibt es da vielleicht unerwartet Trost oder ein Quäntchen Glück?

„Dämonen“ greift das Thema „Häusliche Gewalt“ auf, das in Zeiten der Corona-Krise neue Aufmerksamkeit erfährt.

Hörprobe „Dämonen“:



„Auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle führt den Leser auch Helene Reinhardt. Die IT-Managerin tauschte ihre Karriere gegen ein Leben im Wohnmobil ein und entdeckte in den USA ihre Leidenschaft für das Schreiben. Ihre Kurzgeschichte „Dämonen“ zeigt fesselnd und mit einer bemerkenswerten Wendung die Folgen von Gewalt in der Familie auf.“

Südkreiskurier, 28.05.2020